Moon Plains

Moon Plains (auch bekannt als Sandatanne, Sandagalatanne) ist die neueste Attraktion in Nuwara Eliya. Dieses Gebiet wurde von der Gemeinde Nuwara Eliya als eine Landwirtschafts- und Umwelttourismuszone klassifiziert und am 25. März 2014 eröffnet.
Die Ebene befindet sich wenige Kilometer von der Stadt Nuwara Eliya entfernt und wird über die Regierungskartoffel-Saatfarm in Sita Eliya erreicht.

Die Hauptattraktion von Moon Plains ist das Mini Worlds End am Rand, das einen 360 Grad Blick auf die umliegenden Gipfel und Städte bietet. Die Ebene ist die Heimat von Elk, wilden Büffeln, lieben und vielen Arten von Vögeln. Dieses Gebiet wird auch von Leoparden besucht.

Bis 1990 war die Mondebene ein 400 m langes und 30-40 m tiefes Tal, das zu einem 5,8 ha großen Einzugsgebiet gehörte. Der Gemeinderat von Nuwara Eliya nutzte 2,0 ha aus dem Einzugsgebiet von 5,8 ha als offene Müllhalde, um den gesamten Müll von Nuwara Eliya zu entsorgen. Im Jahr 2003 wurde es mit Hilfe der JICA-Stiftung in eine sanitäre Deponie vom Typ 3 umgewandelt.

IN DER NÄHE VON ATTRAKTIONSPUNKT
DANKE FÜR KONTAKTIEREN SRILANKATRIPS.COM!

Wir bestätigen den Eingang Ihrer Anfrage. Ein Verkaufsberater von SRILANKATRIPS.COM wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir behandeln alle Anfragen als wichtig und zielen darauf ab, innerhalb desselben Arbeitstages zu antworten.

Denken Sie daran, dass Sie uns auch über unsere Hotline oder WhatsApp kontaktieren können, die Sie direkt mit unseren Verkaufsberatern verbindet. Wir können Ihre Urlaubsanfragen per E-Mail, Telefonanruf, WhatsApp oder Skype-Videoanrufe besprechen. Teilen Sie uns einfach mit, was Sie bevorzugen.

DANKE FÜR KONTAKTIEREN SRILANKATRIPS.COM!

We acknowledge the receipt of your bookings. We have emailed the booking confirmation with payment link for the credit card payments.
Please quote your booking reference for all correspondences with us. For any further assistance, please feel free to get in touch with us. click here to contact us.